Unser Testlabor für Web-/App-Entwicklung: "Willkommen WindowsPhone 8!"

Mobile Webentwicklung - Qualitätssicherung nur durch Vielzahl an verschiedenen Testgeräten möglich
 
Die Welt ist mobil. Und die Webwelt dank Smartphone und Tablets auch. Sie ist lange nicht mehr nur auf die starren Geräte in Büro und Zuhause beschränkt. Oft lassen sich erst in der Anwendung von unterwegs die reichhaltigen Möglichkeit der Vernetzung erahnen.
Dieses experimentelle und noch nicht vollends ausgeschöpfte Feld bietet viel Platz für die Realisierung von faszinierenden Anwendungen. Die Vielzahl der Endgeräte und deren technischen Ausstattungen macht es uns Entwickler von Webseiten, Web-Anwendungen und mobilen Apps jedoch oft nicht leicht. Möchte man nicht nur ein System/ Gerät berücksichtigen - für zum Beispiel mobile Websites -  so gilt es neben verschiedenen Formaten eine Vielzahl, weiterer systemimmanenter Gegebenheiten zu berücksichtigen. Dabei führt bei jeder Entwicklung kein Weg an echten Testgeräten vorbei, da erst mit deren Nutzung das tatsächliche Aussehen, die Handhabung und dank Touchscreens das wirklich "Anfühlen" greifbar werden ("Look and feel").
 

Unser Testlabor:
Wir möchten, dass unsere Kunden und deren Nutzer keine bösen Überraschungen erleben und greifen bereits im Entwicklungsprozess auf eine große Zahl an den gängigsten Smartphone- und TabletPC-Hardware-Modellen und vielen Betriebssystem-Versionen zurück. Als ganz frisches Testgerät in unserem Kreis möchten wir an dieser Stelle unser Lumia 920 mit WindowsPhone 8 begrüßen. Es erweitert das bisherige WindowsPhone 6.5 und darf sich Stolz in die Reihe der uns zur Verfügung stehenden iOS- und Android-Testgeräte einreihen. Damit können wir in unserem Büro die Qualitätssicherung auch für WindowsPhone-Nutzer ermöglichen - zum Vorteil von unseren Kunden und vor allem deren Nutzern.